Aktuelles zu Festpreisgarantie

GE-ES BAUEN UND WOHNEN GIBT WEITERHIN EINE FESTPREISGARANTIE

 

Ein Hausbau bedeutet aber auch, die eigenen Finanzen umzukrempeln: Ersparnisse anzurühren, einen Baukredit aufzunehmen und tilgen zu müssen. „Planungssicherheit ist für dieses Bauprojekt unbedingt nötig, damit Bauherren mit gutem Gefühl und der individuell passenden Finanzierung in diesen bedeutenden Lebensabschnitt gehen“,

„Beim GE-ES Massivhaus ist diese Planungssicherheit gegeben und garantiert.“

 

Trotz global gestörter Lieferketten und steigender Preise quer durch alle Warengruppen gibt die Fa. GE-ES Bauen und Wohnen ihren Bauherren bei Vertragsabschluss weiterhin eine Festpreisgarantie. Diese sei schon seit vielen Jahren ein gewichtiges Argument bei privaten Bauvorhaben und ein bedeutendes Sicherheitsversprechen für ihre Interessenten.

 

GE-ES Massivhausbau: Keine still liegende Baustelle

 

„GE-ES Massivhäuser gibt es auch individuell geplant zu einem Festpreis, der vertraglich vereinbart und festgehalten wird“. Wer sich für ein GE-ES Massivhaus entscheidet, darf gute Bau- und Ausführungsqualität sowie eine Bau-Betreuung erwarten. Das Wichtigste aber ist: GE-ES Massivhäuser werden auch weiterhin gebaut und Bauvorhaben erfolgreich abgeschlossen. Still liegende Baustellen und monatelange Verzögerungen, weil Gewerke ihre Arbeiten aus Material- oder Personalmangel nicht abschließen können, gab es beim GE-ES Massivhaus bisher nicht.“

 

In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Baufamilien für ein GE-ES Massivhaus entschieden. Besonders die überschaubare und komfortable Bauphase, die Sicherheitsversprechen mit Festpreisgarantie und einer Baufertigstellungs-Bürgschaft gebe heute bei vielen Bauherren den Ausschlag für ein Massivhaus der Firma GE-ES Bauen und Wohnen.